Erlebnis–Freude–Meditation

Mehl

Jedes Mal wenn ich zum Zubereiten unserer Speisen Mehl brauche und dieses aus den wundervoll bräunlich glänzenden Dinkelkörnen in meiner Getreidemühle zu Mehl mahle, ist da für mich ein intensives, freudvolles Ereignis.
Wenn ich den Dinkel aus dem Aufbewahrungssack aus Leinen in die dafür vorgesehene Holzschüssel rieseln lasse, eine Schüssel die von meinem liebenswerten, langjährigen Freund Leo gedrechselt wurde ist dies schon wahre Freude für mich. Wenn ich meine geliebte Getreidemühle betriebsbereit mache, starte und das Mehl fließt heraus, duftend, warm harmonisch, dann ist das jedes Mal für mich pure Freude, ein Sinneserlebnis und Meditation gleichzeitig. Mein Herz ist glücklich und meine Seele jubiliert….

Ich wünsche euch einen erfreulichen, kuscheligen, harmonischen Advent-Sonntag-Abend.
Mit Herz und Segen!
Monika-Maria

Advertisements

3 Gedanken zu „Erlebnis–Freude–Meditation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s