… aus gegebenen Anlass …

… eine Geschichte von Anthony de Mello …Formen - 2014.12.27 22.49.01 - (Seerose1)

Eine chinesische Geschichte erzählt von einem Bauern, der ein altes Pferd für die Feldarbeit hatte.
Eines Tages entfloh das Pferd in die Berge, und als alle Nachbarn des Bauern sein Pech bedauerten, antwortete der Bauer: „ Pech ? Glück ? Wer weiß ?„

Eine Woche später kehrte das Pferd mit einer Herde Wildpferde aus den Bergen zurück. Und diesmal gratulierten die Nachbarn dem Bauern wegen seines Glücks. Seine Antwort hieß: „ Glück ? Pech ? Wer weiß ? „

Als der Sohn des Bauern versuchte, eines der Wildpferde zu zähmen, fiel er vom Pferd und brach sich ein Bein. Jeder hielt das für ein großes Pech. Nicht jedoch der Bauer der nur sagte: „ Pech ? Glück ? Wer weiß ? „

Ein paar Wochen später marschierte die Armee ins Dorf und zog jeden tauglichen jungen Mann ein, den sie finden konnte.Als sie den Bauernsohn mit seinem gebrochenen Bein sahen, ließen sie ihn zurück. War das nun Glück ? Pech ? Wer weiß …?

Anthony de Mello

Seerosenherz

… ich weiß, dass alles Seinen Sinn hat, auch wenn es uns Menschen oftmals nicht so ER-scheint, beziehungsweise wir es anfangs nicht so ER-kennen können. Wenn aber die Zeit und die geistige Welt wiederum für uns gearbeitet hat wird uns so vieles klar und bewusst. Dankbarkeit macht sich breit.

Segen uns allen im Hier und Jetzt und allezeit.
HERZ-lichst im Namen der Liebe
Monika-Maria

Advertisements

3 Gedanken zu „… aus gegebenen Anlass …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s