Frühling, Frühling, überall,…

blaue Blumen

Frühlingspoesie

Nun ist sie da des Frühlings Pracht,
sie ist für meine Seele Nahrung.
Mein Sein, mein Geist nun fröhlich lacht,
ich liebe diese Farberfahrung.

Der Vögel Lied kennt nun kein Ende,
die Erde schlüpft ins Sonntagskleid.
Es kommt zu einer bunten Wende,
und alle Herzen werden weit.

© Monika-Maria Ehliah Windtner

**************

Ich wünsche uns allen einen Tag voll Wunder, Freuden, Herzenswärme, eine beschwingte Seele und freien Geist.
HERZ-lichst
Monika-Maria

Advertisements

4 Gedanken zu „Frühling, Frühling, überall,…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s