*Festtag des Tagebuches*

Buch

 

Am 12. Juni 2015 ist der Tag des Tagebuchs. Mit dem Tag soll jeder ermuntert werden, Aufzeichnungen über das eigene Leben zu führen. Tagebücher geben einen frischen Eindruck des Erlebten wieder. In einem Tagebuch werden Erlebnisse, eigene Aktivitäten, aber auch Stimmungen und Gefühle aufgezeichnet. Ein Kennzeichen aller Tagebücher ist die Regelmäßigkeit des Berichtens.
Das Datum des Tagebuchtags geht zurück auf den Geburtstag der Jüdin Anne Frank. Sie bekam zu ihrem 13. Geburtstag am 12. Juni 1942 ein Notizbuch von ihrem Vater geschenkt, das sie fortan als Tagebuch nutzte.
Quelle: Kleiner Kalender

Am 1.1.2o15 schrieb ich in mein Tagebuch, dass ich ab sofort regelmäßig – sprich täglich Eintragungen und Aufzeichnungen mache. Nun, leider bin ich in dieser Sache schon wieder zu nachlässig und verabsäume meine täglichen Eintragungen. Das ist schade und es tut mir leid, weil es einfach sehr interessant ist aufzuschreiben was ist und was war. Auch scheinbar unwichtige Kleinigkeiten sind es wert in Tagebüchern verewigt zu werden. Irgendwann erfreut mensch sich daran und ist ganz überrascht über die verschiedensten Dinge die hier nach zu lesen, aber schon längst aus dem Gedächtnis sind. Beim Stöbern in Tagebüchern wird somit wieder vieles im Herzen wie im Geiste wach und schenkt Freude, Frohsinn der aber auch Nachdenklichkeit. Auch daran dürfen wir uns somit erfreuen wenn wir es schwarz auf weiß haben die verschiedensten schwierigen Lebenssituationen wunderbar gemeistert zu haben.

Ich wünsche uns allen nur das Allerbeste.
Segen!

HERZ-lichst
MOnika-Maria

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s