Leichtigkeit …

Bäume unter unserem Balkon

Beim Baum

Ich komm in deinen Garten,
du Wunder der Natur,
will nicht mehr länger warten,
denn hier ist Freude pur.

Du spendest deinen Schatten,
oh, wundervoller Baum,
ich kann es kaum erwarten,
zu sehen einen Traum.

Hier ist die Welt so heiter,
leicht, fröhlich und beschwingt,
der Weg zur Himmelsleiter,
und meine Seele singt.

© Monika-Maria Ehliah Windtner

Advertisements

7 Gedanken zu „Leichtigkeit …

  1. Erika Laufer

    Heute war ich dem Himmel ein Stück näher…und dein Gedicht passt so wunderbar zu all meinen unvergleichlichen Stunden in der Natur. Danke dir, meine Liebe!
    Herzliche Grüsse Erika

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s