… ich bin wieder da …

Herz

Hallo ihr lieben @lle!
Das Krankenhaus, die Operation am Knie,
habe ich hinter mich gebracht und habe mich nun wieder in meinem häuslichen Kuschelnest eingefunden.
Anreise mit dem Krankenwagen, Begleitung durch sehr liebenswerte, bemühte SanitäterInnen, Operation, ÄrztInnen-Team, Pflegepersonal, sowie alles drum herum war perfekt.
Zu den Mahlzeiten wurden mir reichlich vegane Köstlichkeiten serviert, die ich wahrhaftig genossen habe.
Ich brauche noch einige Tage bis zur vollkommenen gesundheitlichen Wiederherstellung und dann kann ich wiederum mit all meinen Aktivitäten starten.Danke an euch für eure guten Wünsche, Gedanken, Kommentare und für euer an-mich-denken – all das ist bei mir angekommen.
DANKE!!!

Auch an dieser Stelle meinen aller-HERZ-lichsten Dank an das
Team der Orthopädie des Krankenhauses der
*Barmherzigen Schwestern*
in Linz.

Mit lieben Grüßen und den besten Wünschen
Monika-Maria
14.7.2o15

Advertisements

38 Gedanken zu „… ich bin wieder da …

  1. ilanah777

    Ohhh, dann wünsch ich dir weiterhin gute Besserung.

    Ein Krankenhaus, das veganes Essen anbietet, das ist toll. Hier in D-land gibt es das nicht, soweit ich weiß. Nur vegetarisches gibt es ab und an.

    LG
    Ilanah

    Antwort
    1. Monika-Maria Ehliah Autor

      Hallo ich grüße dich herzlich.
      Danke für dein hier sein in meinem Gedanken-Reich.
      Das mit dem veganen (zeitgemaßen) Essen ist so wichtig.
      Ich bin sehr dankbar dass ich ohne Probleme *mein* Essen bekommen habe.
      Auch als ich 2o12 im KH war, war dies kein Problem.
      Gott sei Dank.
      Segen!
      M.M.

      Antwort
      1. ilanah777

        Ja, du hast Recht, das Essen gehört für mich auch zum Gesundwerden dazu, umso besser wenn sich die Kliniken umorientieren, um auch ihren Patienten gerecht zu werden.

        Laß es dir gutgehen
        Ganz liebe Grüsse
        Ilanah

      1. Anna-Lena

        Geduld ist auch nicht gerade mein zweiter Vorname 😆 . Aber manchmal ist es gut, zur Geduld gezwungen zu werden.

        Liebe Grüße!

  2. Marina Kaiser

    Liebe Monika-Maria,
    wie schön, dass du in allem so viel Liebe erfahren hast, dafür habe ich mehrmals gebetet. Mögen die Kräfte der Heilung auf allen Ebenen weiterhin segensreich bei dir sein und wirken.
    Herzliche Grüße schickt dir
    Marina

    Antwort
    1. Monika-Maria Ehliah Autor

      Danke meine liebe Marina für all dein wünschen und beten.
      Ich darf wirklich behaupten, dass mein Aufenthalt m Krankenhaus,
      von Anfang an goettlich geführt war … und dafür danke ich.
      Danke!
      HERZ-lichst – Segen!
      M.M.

      Antwort
  3. marliesgierls

    Liebe Monika-Maria, schön, dass Du es nun gut überstanden hast und wieder zuhause sein kannst. Ich wünsche Dir stetige Besserung mit lieben Grüßen Marlies

    Antwort
  4. lydiaflechl

    Liebe MM!
    Herzlich willkommen daheim und im virtuellen Zuhause bei uns.
    Ich sende Dir viele Grüsse und wünsche Dir einige erholreiche Tage, in denen Du vollständig genesen kannst. Du warst übriges jeden Tag bei meinen Abendgebeten dabei (in Gedanken)
    Viele Segensgrüsse sendet
    Lydia

    Antwort
    1. Monika-Maria Ehliah Autor

      Liebste Lydia hab innigen Dank,
      für dein hier sein, dein an mich denken und
      für deine wundervolle Gebetsunterstützung.
      Es ist beruhigend zu wissen, dass man von so vielen
      lieben Mitmenschen getragen wird.
      Segen dir und den Deinen!
      M.M.

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s