Grüße in die Steiermark…

Herz-Mandala-Herz

Die
6. Landler Poetentage
gehen morgen und übermorgen über die Bühne.
Die Eröffnungsfeierlichkeiten von Herrn Bürgermeister Bernhard Moser und der Organisatorin und Initiatorin
der Landler Poetentage finden um neun Uhr vormittags beim Mooswirt statt. Die Anreise der Poeten und Poetinnen findet zum Großteil schon im Laufe des heutigen Nachmittages statt, das mit einem gemütlichen Zusammensein, dem ersten gemeinsamen Abend beschließt.
Morgen und übermorgen dreht sich alles um das  Thema Kräuter, mit dem sich die Dichterinnen und Dichter schon im Vorfeld reichlich literarische Gedanken gemacht haben.

Frau Friederike Amort hat als Organisatorin wie jedes Jahr nicht ihr Bestes, sondern ihr ALLERBESTES gegeben.
Meine liebe Fritzi, du bist nicht zu übertreffen und ich verneige mich vor dir.

Die Landler Poetentage finden dieses Jahr ohne mich statt.
Nach meiner Verletzung im Knie, der darauffolgenden Operation, der immer noch regelmäßige Arztbesuche und Behandlungen anhängig sind, ist es mir leider nicht möglich dabei zu sein.

An dieser Stelle meine allerherzlichsten Grüße und Wünsche für eine bestens gelingende Veranstaltung.
*Erfolg auf allen Ebenen*,
sowie Sternstunden für Herz und Seele.
Liebe fritzi, liebe Maria, liebe ……
in Gedanken und dem Herzen bin ich mit euch.
In Freundschaft eure Dichterschwester
Monika-Maria


Advertisements

6 Gedanken zu „Grüße in die Steiermark…

  1. fritzi

    liebe monika maria,
    danke für deine guten wünschen und lieben gedanken,
    du hast UNS allen sehr gefehlt!
    gerade, weil du dich im vorfeld so engagiert eingebracht hast!
    nun sind die 6 landler poetentage 2015 wieder geschichte
    und wie heißt es so schön:
    „nach den poetentagen ist vor den poetentagen“ …
    liebe geneseungs – und besserungsgrüße von uns allen,
    fr. und mariamutti!

    Antwort
    1. Monika-Maria Ehliah Autor

      Meine liebe Fritzi,
      ich grüße dich und ich danke dir sehr für deinen liebenswerten Besuch und für deine wohltuenden Worte.
      Wenn ich ehrlich bin, konnte ich die vergangenen Tag,
      an kaum etwas anderes denken, als an euch.
      Habe auch wegen der Wettersituation ein bisschen gezittert,
      weil ich doch weiß, dass es bei solchen Wetterumschwüngen doch *in den Bergen* etwas dramatischer ist mit der Wetterlage
      und ihr wart ja doch in etwas hoeher liegenden Gefilden.
      Ihr werdet wohl beim Stanglhof, bei Sandra und Gerhard bleibende Eindrücke hinterlassen haben.
      Menschlich und literarisch….

      Jedenfalls hoffe ich sehr, dass du zufrieden bist,
      mit allem drum und dran.
      Danke dir und liebe Grüße zurück zu euch zwei Lieben.
      Bleibt gesund.
      … von Herz zu Herz …
      M.M.

      Antwort
  2. nixe

    Das ist ja schade, da wünsche ich dir gute Besserung wegen deiner Knieverletzung liebe Monika Maria.
    Liebe Grüße von der Nixe

    Antwort
  3. Ilanah

    Das hört sich gut an. Schade, dass du nicht dabei sein kannst, aber ich denke, dass du gut informiert werden wirst und in Gedanken bist du eh dabei.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s