Gedanken zum Martinstag: Blut das zum Himmel schreit!

Kerzenschein

Der Gänse Blut

Wenn die Gänseseelen weinen,
und ihr Blut zum Himmel schreit,
weil so viele Menschen meinen,
diese Gans tut mir nicht leid.

Diese Menschen nicht dran denken,
dass auch Tiere Schmerzen spür´n,
Gottes Geist möge sie lenken,
nicht mehr in die Irre führ´n.

© Monika – Maria Ehliah Windtner
11.11.2oo9

***************

Das Lebensziel einer Gans (oder anderer Tiere)
ist ganz gewiss nicht,
geboren zu sein um getötet und verspeist zu werden.

Ich wünsche allen Menschen, welche nun wie
der *rund um Martini* zum traditionellen
Gänseleichen-Schmaus schreiten,
Weisheit und erkennen….

 In diesem Sinne liebe, traurige Grüße
Monika-Maria

Advertisements

2 Gedanken zu „Gedanken zum Martinstag: Blut das zum Himmel schreit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s