Gestern in Linz

Christkindlmarkt

Zwar hatte gestern am späten Nachmittag als ich in Linz eintraf sich zwar der Wind schon beruhigt und es regnete nur mehr leicht. Es waren nur wenige Menschen unterwegs, im Vergleich zu anderen Tagen. Der Christkindlmarkt am Volksgarten war verwaist.
Die VerkäuferInnen in ihren schmucken Holzhäuschen, arbeitslos. Teilweise lesend, der plaudern mit den Standl-NachbarInnen. Herrliche Lichter, stimmungsvolle Weihnachtsmusik, wunderbare Düfte von Punsch, Maroni und gebrannten Mandeln. Dies alles in dunkles, nasses Grau, leichten Wind und in Einsamkeit getaucht….

© Monika-Maria Ehliah WIndtner
2.12.2o15

Meine Lieben, wenn das trübe Wetter, das auch sehr schoen sein kann weiter anhält,
sollten wir noch inniger unsere Herzens_Sonne strahlen lassen.
Segen und Heilung uns allen.
HERZlichst
M.M.

Advertisements

3 Gedanken zu „Gestern in Linz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s