… sich in Achtsamkeit üben …

Saporoshjestraße 1.2.16

Das ist kein Kunstwerk,
sondern unachtsames, rücksichtsloses, dummes Verhalten.
Gestern gesehen an der Saporoshjestraße in Linz-Ebelsberg.

Ich wünsche uns allen die Achtsamkeit
die uns allen und unserer Mitwelt gut tut.
Herzlichst
Monika-Maria

Advertisements

8 Gedanken zu „… sich in Achtsamkeit üben …

  1. Flowermaid

    … das ist doch nun wirklich Basisarbeit im Alltag, da könnte selbst der faulste sagen ich arbeite für den Umweltschutz… Liebe Grüße vom Blumenmädchen

    Antwort
    1. Monika-Maria Ehliah Autor

      Stimmt – das in Den Mistkübel zu entsorgen wäre doch wirklich keine
      Anstrengung. Übrigens es gehoert original in den *gelben Sack*. Aber ich denke diese Dose hätte gewiss noch in der Handtasche (ich nehme an dass sie von einer Dame ist) ausgehalten.
      Segen dir, du Blumenmaid – zeigst Blumen uns im schoensten Kleid.
      GLG M.M.

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s