Der Glocken Klang

Stiftsturm

Der Kirchen Glocken Klang erschallt,
vom Berg durchs Tal der Schall erhallt.
Immer wenn die Glocken läuten,
woll´n sie es sagen allen Leuten:
„Mensch, erheb´ den Blick zum Himmel,
denn dieses ist kein leer Gebimmel.“
Der Klang der Kirchenglocken sei,
der Menschheit doch nicht einerlei.

© Monika-Maria Ehliah Windtner

Diesen Text habe ich für die Poetentage 2o13
zum Thema *Metall* geschrieben.
Heute, ein klein wenig verändert,
dem wundervollen Bild der
*Sankt Florianer Stiftstürme*
angepasst, das meine Bruder
am vergangenen Samstag aufgenommen hat.

Das Geläute von Kirchenglocken ist für mich zu jeder Zeit,
ein erhebendes Erlebnis.
Ebenso das viertelstündliche Schlagen der Turmuhr.

Mit lieben Grüßen
Monika-Maria

Advertisements

11 Gedanken zu „Der Glocken Klang

  1. teekay1st

    Schönes Gedicht, liebe Monika-Maria. Glockengeläut hat etwas Besonderes und ich geniesse es auch jedes Mal, wenn ich unterwegs bin, welch tolle Glocken es doch gibt. Die kleine Kapelle mit einem Glöckchen, meist noch im Handbetrieb, bis hin zum Kölner Dom mit den mächtigen Glocken, die über die ganze Domstadt zu hören sind…

    Antwort
    1. Monika-Maria Ehliah Autor

      Schoen ist das. Danke!
      Herrlich wenn mensch sich daran erfreuen darf und es auch kann.
      Wir leben in unmittelbarer Nähe zur Stiftsbasilika. Also habe ich die Freude den Klang der Glocken, jedes Mal zu genießen. Ich liebe auch die Schläge der Turmuhr.
      Egal ob bei Tag oder bei Nacht.
      Hab es gut und bleib gesund.
      Segen dir und liebste Grüße
      M.M.

      Antwort
      1. teekay1st

        Eine Turmuhr ist und bleibt etwas Besonderes. Der Takt der Zeit… Ich finde ja auch, dass sich bei Tag die Glocken anders anhören als bei Nacht. Im Winter anderes als im Sommer… Rein subjektiv.
        Ich wünsche Dir einen schönen Abend und ein wunderschönes Wochenende.

      2. Monika-Maria Ehliah Autor

        JAAAAA!!!!
        Ich empfinde das auch o!!!!!!! Danke dass du dafrauf hiweist.
        Und auch je nach Stimmung klingen die Glocken unterschiedlich….
        Segen – danke für dein hier sein…!
        M.M.

  2. lydiaflechl

    Liebe MM!
    Danke für dieses wunderschöne Gedicht zum Thema Glockenläuten.
    Es sind gesegnete Worte, die Du für uns hast, Danke. Ich wünsche Dir auch weiterhin solche Gedichte, und sende Dir viele Segensgrüße
    Lydia

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s