Schöne Wochenendgrüße hinaus in die Welt

an der Friedhofsmauer

Bei unserem heutigen Abendspaziergang boten sich uns so viele zauberhafte Bilder. So wie dieses hier, das mir sehr gut gefällt. Das grüne Weinlaub, das zaghaft und schüchtern rot zu werden beginnt an den Blatträndern, hat mich sehr berührt. Wir hatten es ruhig, beschaulich, romantisch und die Mischung der Natur zwischen Sommer und Herbst war so lieblich und erfreulich. Zwei Mal legten wir unterwegs eine Rast ein, einmal im Park gegenüber vom Kindergarten und die zweite beim Sportparkrestaurant. Beim Eingang zum Sportpark befindet sich eine niedrige Stützmauer. Dort nehme ich gerne Platz, Tobilein am Boden neben mir. Diesen Platz mag er sehr, denn der Überblick für ihn ist grandios. Er hat einfach alles im Blick, was sich dort abspielt. Und das ist wirklich viel, gerade an Abenden an dem ein Fußballspiel stattfindet, so wie heute. Das ist einfach schön.Hinzu kommt, dass an uns viele Menschen vorbei gehen und so gibt es für Tobi doch recht ausgiebig Streicheleinheiten und Bewunderungen. *Ach bist du ein Süßer* und dergleichen mehr. Grund genug für Tobi, sich auf den Rücken zu drehen und den Bauch als Streichelzone bereit zu halten. Zuhause angekommen setzten wir uns noch auf die Wiese hinter den Haus und blickten über das Feld in die Ferne.

Aus der Tobi Perspektive 3o.9.

Liebe Grüße von uns an euch.
Habt es gut – bleibt gesund und froh!

Blick über das Feld 3o.9. 18.3o Uhr

Herzlichst
Monika-Maria

Advertisements

4 Gedanken zu „Schöne Wochenendgrüße hinaus in die Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s