WordPress immer für eine Überraschung gut

buntes Blumenherz

Meine Lieben, ich staunte nicht schlecht, als ich jetzt meinen Reader aufgerufen habe, denn es erschien kein einziger meiner abonnierten Blogs, sondern das hier.
Ich bin momentan ziemlich planlos weil ich echt nicht weiß, was ich tun soll, um das wieder hinzukriegen.
Außerdem folge ich jetzt keinem einzigen Blog mehr. Alles wurde von WP deaktiviert. Langsam bin ich echt am überlegen, ob ich mir nicht einen anderen Anbieter suchen sollte. Wenn das alles nur nicht so viel Aufwand und Arbeit wäre. Außerdem bin ich echt nicht der PC-Technik-Freak oder was auch immer man da sein sollte.

Bitte meine Lieben, habt ein Einsehen mit mir, wenn ihr mich, ich weiß nicht wie lange auf euren Seiten nicht seht.

Ganz liebe traurige Grüße zu euch allen!
Monika-Maria

P.S. Oder ist das eventuell  nur eine Auswirkung von Wartungsarbeiten bei WordPress?
Fein wäre das!

Danke ihr Lieben – es funktioniert wieder!
dürften eben doch Wartungsarbeiten gewesen sein
und meine Panik war nicht gerechtfertigt.
Danke für eure lieben Kommentare!
Alles Liebe uns @llen!

HERZ-lichst
M.M.
18.1o.2o16

Advertisements

19 Gedanken zu „WordPress immer für eine Überraschung gut

  1. Marina Kaiser

    Liebe Monika-Maria,
    du Liebe!!! Ich kann deine Gefühle so gut nachfühlen!!!
    Ich vermute auch, dass ein anderer Browser z.B. Firefox und das Ausloggen aus WordPress und wieder Einloggen dann alles wieder erscheinen lässt.
    Bei mir ist es da.
    Fühl dich ganz lieb gedrückt von
    MarINa ❤

    Antwort
      1. Rudi

        Mhh, du siehst das bei mir nicht das namedesblogs.wordpress.com auftaucht. Sondern nur meinen Blog Namen. http://www.rudisblog.de Was ich als Vorteil sehe, das es auch 100% MEIN Blog ist. Ich habe nicht das Problem, das der Speicherplatz mal voll wird und ich nix mehr Bloggen kann.
        Ich hatte meinen ersten auch kurz als name.wordpress.com Habe ich dann aber entschieden „umzuziehen“ Bei https://all-inkl.com/ habe ich 50Gb Speicher für unter 5€ im Monat. Und der Umzug vom alten auf neuen geht auch sehr einfach. Alle geschriebenen Beiträge kann man mit nehmen. Ich hatte das alles an einem Samstag nachmittag erledigt.

      2. Rudi

        Nein, WordPress gehört nicht zu All-incl. WordPress wird da nur gehostet. Ist ein wenig schwer zu erklären. Stell dir vor: Der Server bei All-incl ist so was ähnliches wie dein Computer. Dort wird auf dem Server die SOFTWARE WordPress installiert. Das ist es auch schon. Es ist fast alles genau so wie man es gewohnt ist, nur das alle deine Daten wie Bilder und Texte auf dem Server von All-Incl liegen. Sollte man dann mal die 50Gb voll aufgebraucht haben, kann man einfach Platz dazubuchen. Keine Ahung wie viel Platz du auf dem WordPress Server hast.
        Aber wenn du damit zufrieden bist wie es bei dir ist, ist alles gut.
        Mein Hauptgrund war, das ich meine eigene Domain haben wollte 😉

        GLG vom Rudi

      3. Deine Christine!

        Danke für die ausführliche Erklärung. Ich glaube selbst ich habe es geschnallt… 😉 eine Frage noch: Warum bist Du nicht auf com gewechselt? Das geht doch auch ? Vielleicht eine doofe Frage, aber ich bin technisch nicht so dolle … 😉 Hast Du das alleine geschafft? Einen schönen Abend, LG

  2. Mara

    Hallo Monika!
    Mit dem Safari geht es mir wie dir. Wenn ich auf den Firefox wechsele, kann ich alle abonnierten Blogs im Reader sehen. Vielleicht versuchst du es mal mit einem anderen Browser.
    LG Mara

    Antwort
  3. Emmi's Cookin'

    Ich kann Deine Beiträge auch alle sehen! Wahrscheinlich wird gerade etwas von WordPress bearbeitet! Aber ich kenne dieses Gefühl und auch bei mir läuft nicht alles rund. Und bin auch mal wieder am überlegen. Wenn es doch nicht immer so viel Arbeit ist, das alles zu bearbeiten!
    Fühl Dich ganz lieb umarmt!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s