Sybille & Fredl

Liebesbrief

Sybille war ein nettes Mädl,
beim Tanz sieht sie den feschen Fredl.
Sie war so jung, ihr Herz so weich
und so verliebt sie sich sogleich.

Es kam so wie es kommen muss,
sie gaben sich den ersten Kuss.
Diesem Küsschen folgten viele,
sie dachte schon – das dies so bliebe.

Doch leider kam es anders rum,
der fesche Fredl war sehr dumm.
Er nahm sich für so vieles Zeit,
nur nicht für die Zweisamkeit.

So zog nun Jahr für Jahr ins Land,
sie gingen nicht mehr Hand in Hand.
Sybille war das gar nicht recht,
er, machte seine Frau nur schlecht.

Doch plötzlich hatte er entdeckt,
dass doch noch Leben in ihm steckt.
Nun wird das Ego aufpoliert,
weil Midlife-Crisis nun regiert.

Fredl denkt: „Was kann ich machen?“
Will tun nun wieder schöne Sachen.“
Doch es ist klar und ganz gewiss,
Sybille nicht die Richtige ist.

Zur Apotheke läuft er hin,
Viagra ist jetzt sein Gewinn.
Die neue Frau, die ist schon da
und endlich wird es wunderbar.

So hat halt jeder seine Wahrheit
und Fredl endlich wieder Klarheit.
(und die Moral von der Geschicht)
Heute wird er sie noch küssen,
doch morgen tritt er sie mit Füssen.

© Monika-Maria Ehliah Windtner

************

Mit lieben Grüßen in eine gute,
erholsame Nacht.

Monika-Maria

Advertisements

Ein Gedanke zu „Sybille & Fredl

  1. wolkenbrecher

    Wie heißt es immer: „Die Chemie muss stimmen.“ ^^

    Ich habe ein besseres Rezept und brauche deshalb keine Hilfsmittel wie Viagra: Einfach Zeit nehmen und Zärtlichkeiten schenken, dann kommt der Rest von alleine .. Aber die Apotheker müssen ja auch leben nach Gottes unerschöpflichem Willen ..

    Gesegnet seist du und dein Fredl .. 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s