Gedicht zum Monat

Licht-ER-fülltes Herz

Die Kronen der Bäume sind recht kahl,
die Stimmung der Tage – manchmal fahl.
Goldene Blätter werden braun.
Vögel nach knackigen Kernen schau´n.
Eingehüllt in Nebelschwaden,
auch darin mag die Seele baden.
Die Dunkelheit recht früh einbricht,
deshalb lass ich leuchten mein Herzenslicht.

© Monika-Maria Ehliah Windtner
2o.11.2o16

***
Ich grüße dich und dich und dich sehr herzlich.
Habt es gut, bleibt gesund und froh.
mit den besten Wünschen und Segen
herzlichst
Monika-Maria

Advertisements

13 Gedanken zu „Gedicht zum Monat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s