Imbolc-Lichtmess … erstes Jahreskreisfest in diesem Jahr …

Scheegloeckchen von Wolfgang

Imbolc – Lichtmess

Die Percht tritt ab, doch Brigid auf,
das ist der Jahreszeiten Lauf.
Mit der Lichtzeit geht es bergan,
im Erdmutterschoß fängt das Wachstum an.
Erheben wir Dankbarkeit zur Ehre,
weil Fruchtbarkeit sich täglich mehre.

© Monika-Maria Ehliah Windtner
2.2.2o17

******
Ein wertvoller, für mich sehr wichtiger Tag im Jahreskreis.
Jahreskreisfest haben einen festen Platz in meinem Alltag.
In der Nacht vom 1. auf den 2. Februar ist die Lichter-Göttin
Brigid segnend unterwegs. Sie segnet was die Menschen wünschen von ihr gesegnet zu werden.
Als Einstimmung – zur Ehre dieses Festes,
und allen Wesenheit die dabei involviert sind,
war ich gestern Abend bei meiner Tochter zu
einer kleiner Feier mit gemeinsamen Abendessen eingeladen.
Danke – es war wunderbar.
Mögen alle positiven Kräfte dieses Tages,
dieser Zeit wirksam sein.

Segen
Segen sei
Segen sei immer
Segen sei immer und
Segen sei immer und über-ALL
Segen sei immer und ober-ALL mit
Segen sei immer und über-All mit uns!
Herzlichst
Monika-Maria

Ein Blick durch den Linzer Volksgarten.
Gestern Abend – fotografiert auf dem Weg zu meiner Tochter.

Volksgarten Richtung Goethekreuzung 1217

Advertisements

5 Gedanken zu „Imbolc-Lichtmess … erstes Jahreskreisfest in diesem Jahr …

  1. lydiaflechl

    Liebe MM!
    Herrlich, bei uns ist heute Abend eine Lichterweihe. Da werden Kerzen gesegnet.
    Danke auch für das tolle Gedicht am Anfang dieses Blogs.
    Viele Segensgrüße sendet Dir und Deinen Lieben
    Lyydia

    Antwort
    1. Monika-Maria Ehliah Autor

      Liebe Lydia – hab Dank für dein hier sein.
      Schoen, deine Freude über die Kerzen-Weihe.
      Alles Liebe dir – danke für deine liebenswerte Mail.
      Segen ist bei mir – meinen Lieben
      in meinem Hause immer willkommen.
      Herzlichst
      M.M.

      Antwort
    1. Monika-Maria Ehliah Autor

      Liebe Christine – danke für dein hier sein.
      Für mich ist es sehr erhebend die Jahreskreisfeste zu feiern.
      Ich denke es ist schoen daran zu denken und …
      Aufmerksamkeit zu schenken – denn
      nichts als selbstverständlich zu erachten.
      Segen dir – Gesundheit – liebe Grüße!
      M.M.

      Antwort
      1. Deine Christine!

        Ach liebe Monika, ich freue mich immer von dir zu lesen und sehr über die lieben Wünsche. Vielen Dank für das DASEIN und das Miteinander, Deine Christine ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s