… schnipp, schnapp Haare ab …

Tobi mit langen Haaren und noch müde 8217

… ich bin doch noch soooo müde …

In der Regel werden bei Tobi einmal monatlich die Haare geschnitten. Anfang Dezember war Elke, Tobis absolute Lieblings-Friseurin bei uns um Tobi eine gute Frisur zu verpassen. Da es aber in den letzten Wochen sehr kalt war, brauchte Tobi sein eigenes Pelzmäntelchen dringend. Er sieht witzig und süß aus mit seinen flauschigen Haaren. Das bin ich überhaupt nicht gewohnt so einen kleinen Yeti-Hund zu haben.
Morgen werden die Haare auf jeden Fall etwas gekürzt. Auch rund um Augen wieder fein ausgeschnitten. Eine feine  Tobisache.

Tobilein 6217

Wir schicken euch viele liebe Grüße.
Einen Tag voll Segen, Freude,
Herzenssonnenschein.
Monika-Maria

Advertisements

6 Gedanken zu „… schnipp, schnapp Haare ab …

    1. Monika-Maria Ehliah Autor

      Danke dir Uwe,
      ja ich finde auch dass ihm die Yetifrisur gut steht.
      Aber nun müssen unbedingt die Augen wieder ausgeschnitten werden.
      Morgen kommt *seine* Elke – die ihm die Haar macht.
      Liebe Grüße und alles Gute!
      M.M.

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s