… auf Ostern zu …

Herz

Nach Ostern führt uns jetzt der Weg,
wir gehen über einen Steg.
Der sehr schmal ist, doch auch breit,
das Leben gibt er zum Geleit.
Christus ist uns voraus gegangen,
uns´re Seelen sind nicht mehr gefangen.

© Monika-Maria Ehliah Windtner

****

Möge Ruhe und die Besinnlichkeit
in unsere Herzen Einzug halten.
Bald ist Ostern
machen wir unser Herz dafür bereit.

Mit den besten Wünschen und Segen
Monika-Maria

Advertisements

8 Gedanken zu „… auf Ostern zu …

  1. Arno von Rosen

    Liebe Monika-Maria, solche Feiertage sind nur für die Familie und die Natur da. Es sollte mehr solche Inseln im Jahr geben, an denen die Menschen nicht von der Geschwindigkeitshölle unserer heutigen Zeit eingeholt werden. Dir ebenfalls eine friedliche Zeit!

    Antwort
    1. Monika-Maria Ehliah Autor

      Lieber Arno ich grüße dich!
      Danke für dein dich-einlassen.
      Stimmt, so ist es. Solche Feier- und Festtage als *Inseln* zu bezeichnen
      gefällt mir sehr. Glücklich der Mensch, der dies so wahrnimmt, so empfindet und so lebt.
      Glück-selig darf der sich schätzen. Ich LIBE solche Feiertage.
      Schon als Kind habe ich das geliebt –
      wenn sich alle Familienängehoerige versammelt haben.
      Da wurde ein ganz einfacher Wochentag für mich zum Festtag.
      … und ich liebe es heute noch ….
      Segen dir, deinen Lieben – Gesundheit und Freude!
      HERZ-lichst
      M.M.

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s