Zum Tag des Baumes

Apfelbäumchen

Das Apfelbäumchen

Ich bin ein kleines Apfelbäumchen
und hab in meines Herzens Räumchen,
den Traum – ein großer Baum zu sein,
denn jetzt bin ich ein Bäumelein.

Reiche Frucht will ich gern tragen
und allen Menschen will ich sagen,
dass Bäume Menschenfreunde sind,
die fühlen können wie ein Kind.

Drum will ich euch ins Herz nun legen,
seid gut zu Bäumen, tut sie pflegen,
wir kommen aus des Schöpfers Hand
nur tragen wir ein Baumgewand.

© Monika-Maria Ehliah Windtner

***
Habt es gut,bleibt gesund und froh!
Einen Abend voll Wunder und Freuden!
Segen!
Monika-Maria

Advertisements

9 Gedanken zu „Zum Tag des Baumes

  1. bmh

    Liebe Monika M., das ist ein wunderschönes Gedicht. Diese Einfachheit im Wort atmet Klarheit, Echtheit – echte Lyrik eben :-).

    Liebe Grüße
    Barbara

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s