Archiv der Kategorie: Gedicht zum Monat

Gedicht zum Monat

Wintereinbruch

Das Wetterlaunenkarussell
drehte dieser Tage sich sehr schnell.
Zuerst Frühlingssonnenstrahlen,
dann tat der Winter wieder prahlen.

Zarte Blüten an den Bäumen,
die sich schon zur Frucht hin träumten.
Es kam der Frost, er sprach sein Wort,
jetzt sind die Blütlein wieder fort.

Regen floss in großen Massen,
Regenbäche auf den Straßen.
Diese Worte sollen zeigen nur,
das letzte Wort spricht die Natur.

© Monika-Maria Ehliah Windtner
29.4.2o17

********

Mit herzlichen Grüßen,
vielen guten Wünschen und Segen!
Monika-Maria

Gedicht zum Monat

April

Vielseitiger April

Der April hat viel gebracht,
Sonne, Regen, Frost bei Nacht.
Er macht das, das was er kann,
doch jammern tut der Mensch sodann,
der so nebenbei vergisst,
dass April noch nicht der Sommer ist.

© Monika-Maria Ehliah Windtner
25.4.2o17

****
Seid gesegnet und bewahrt!
Herzlichst
Monika-Maria

Gedicht zum Monat

A

April

Jetzt tut er so und später so,
ja, der April der ist stets froh.
Will zeigen uns, das was er kann,
Mensch nennt ihn launisch dann und wann.

© Monika-Maria Ehliah Windtner
3.4.2o17

***
… ich wünsche uns @llen,
dass wir gesund und glücklich sind  …
Segen!
Monika-Maria