Archiv der Kategorie: Sinnloses

… traurig …

beim Tennisplatz Sportpark

Jeden Tag auf dem Nachhauseweg gehe ich mit Tobi zu *seiner* Löwenzahnwiese (Foto oben) die er sehr liebt. Dort sehr viel zu schnuppern hat und sich gerne in das kühle Gras legt und die Menschen am gegenüber liegenden Tennisplatz beobachtet.  Auch heute war dieses kleine Grundstück ein Ziel auf unserem Heimweg. Doch das fanden wir heute vor …!

Tobi vermisst seine Loewenzahnwiese 271016

Die Enttäuschung war Tobilein anzusehen, als da nur ein riesen Bagger und anstelle der grünen, saftigen Wiese  nasse Erde, Steine und Schmutz waren. Nun ich vermute, da diese Wiese direkt an das Sportplatzrestaurant und dem dazu gehörigen Parkplatz anschließt, dass diese grüne Oase, einem asphaltiertem Parkplatz zum Opfer gefallen ist. Meiner Einschätzung nach, werden dort fünfzehn bis zwanzig Parkplätze ihrer Bestimmung übergeben.

Schade es war immer schön, wenn wir dort eine Rast gemacht haben. Verstehen kann ich solche Aktionen von den Verantwortlichen nicht.

Weisheit

Liebe Grüße hinaus in die Welt!
Monika-Maria

ups …

Rast bei der Heubrücke

Tobilein hat einen hervorragend sauberen Platz gefunden …
ich hatte weniger Glück als Tobi …

verschmutzte Bank 2verschmutzte Bank 1

Die Bank auf der wir gestern gegen 2o Uhr gesessen sind,
wurde in der Nacht wohl von Rülpeln und Vandalen heimgesucht, denn heute vor Mittag fanden wir selbige so vor. Ich finde es so traurig, dass es Menschen gibt, welche solches Tun notwendig haben. Gott sei Dank sieht man bei uns so etwas eher selten. Aber nicht weil alle Menschen so ordentlich und wertschätzend mit den Sachen und der Landschaft umgehen, sondern vielmehr deswegen weil
die dafür zuständigen Gemeindebediensteten unentwegt für Ordnung und ein gepflegtes Landschaftsbild sorgen. Dafür sage ich danke.

Herzlichste Grüße in den Abend
Monika-Maria